Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hält fest, wann wir welche personenbezogenen Daten sammeln, warum wir sie sammeln, wozu wir sie verwenden, unter welchen besonderen Bedingungen wir sie anderen gegenüber offenlegen können und wie wir deren Schutz sicherstellen.

Sie können Olivier Spapen in seiner Funktion als Verantwortlicher für alle Daten, die wir kontrollieren und für die wir haften und verantwortlich sind, unter der Adresse Av. Charmille 12 B25, B-1200 Brüssel, Belgien oder per E-Mail unter info[a]tradoq.com kontaktieren.

WARUM WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITEN

Wir sammeln, speichern und verwenden diese personenbezogenen Daten, um Rechnungen auszustellen, Übersetzungen, Lektorate und andere von Ihnen bestellte Sprachdienstleistungen auszuführen, oder um rechtlichen Erfordernissen zu entsprechen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken.

Die gesammelten personenbezogenen Daten können Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Ausweis- oder Steuernummer umfassen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergibt sich daraus, dass diese zur Erbringung der von Ihnen bestellten Dienstleistungen oder für nötige Schritte vor der Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist.

WER ERHÄLT NOCH MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wenn wir einen Text zur Übersetzung, zum Lektorat oder zur Überarbeitung an einen Kollegen übermitteln, wird der Text anonymisiert, sodass Ihre personenbezogenen Daten darin nicht aufscheinen. Zu administrativen Zwecken können Dritte Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, darunter unser Buchhalter und unsere Dienstleister für Web- und E-Mail-Hosting. All diese Dritten erfüllen die Vorschriften der DSGVO.

WIE LANGE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN BEHALTEN

In Verbindung mit einer Angebotserstellung erhobene Daten werden bis zu sechs Monate aufbewahrt. Falls eine Dienstleistung erbracht wurde, sind wir verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zehn Jahre aufzubewahren, um den steuerrechtlichen Vorschriften zu entsprechen. E-Mail-Kommunikation werden wir nach zehn Jahren löschen.

IHR RECHT AUF ZUGANG ZU IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sie haben bezüglich Ihrer in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder auf Löschung. Bitte senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail direkt an Olivier Spapen (info[a]tradoq.com) und wir werden sie so bald wie möglich, längstens jedoch innerhalb eines Monats, beantworten.

IHR BESCHWERDERECHT

Sollten Sie irgendwelche Bedenken dahingehend haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte. Sie können auch eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde in Belgien oder in dem Land, in dem Sie leben, einbringen.

Diese Datenschutzerklärung wurde am 25. Mai 2018 aktualisiert und wird, sofern und sobald nötig, überarbeitet.